News

Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.

Landauf, landab ist die Aufregung groß: Die SPD-Politikerin Kristin Rose-Möhring möchte die deutsche Nationalhymne umschreiben und so geschlechtergerechter gestalten. Genauer: Sie möchte zwei Wörter ändern. Auch „Vaterland“ soll „Heimatland“ werden, aus „brüderlich“ „couragiert“. Hier meine Meinung dazu.

Von |2018-11-29T13:05:54+00:00März 10th, 2018|#FragDenAutor, Allgemein, Denken, Leben, News, Politik|Kommentare deaktiviert für Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.