#FragDenAutor

/#FragDenAutor

Ich schreibe seit meiner Kindheit. Und seit fast zwanzig Jahren verdiene ich mein Geld mit dem Aneinanderreihen von Worten. In der Rubrik #FragDenAutor schöpfe ich aus diesem Erfahrungsschatz, um Fragen von Leser*innen und angehenden Autor*innen zu beantworten. Ihr habt auch eine Frage? Dann schreibt mir eine Mail: helmut@helmut-barz.info.

Facebook-Fanseiten abschalten? Ich habe es getan! #DSGVO/#Datenschutz/#EuGH

Nun habe ich es doch getan: Ich habe die von mir betriebenen Facebook-Fanseiten abgeschaltet und bin damit einem Trend unter meinen Kolleg*innen gefolgt. Grund ist natürlich das heiß diskutierte EuGH-Urteil. Dieser Schritt ist bedauerlich aber auch richtig – und zwar nicht nur, um einer rechtlich unsicheren Situation zu entkommen. Ich (wenn auch rechtlicher Laie) bin nämlich überzeugt, dass das Urteil des Europäischen Gerichtshofs im Kern der Sache richtig liegt.

Von |2018-06-10T18:44:57+00:00Juni 10th, 2018|#FragDenAutor, Allgemein, Marketing und Werbung, News, Schreiben|Kommentare deaktiviert für Facebook-Fanseiten abschalten? Ich habe es getan! #DSGVO/#Datenschutz/#EuGH

Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.

Landauf, landab ist die Aufregung groß: Die SPD-Politikerin Kristin Rose-Möhring möchte die deutsche Nationalhymne umschreiben und so geschlechtergerechter gestalten. Genauer: Sie möchte zwei Wörter ändern. Auch „Vaterland“ soll „Heimatland“ werden, aus „brüderlich“ „couragiert“. Hier meine Meinung dazu.

Von |2018-03-10T12:12:43+00:00März 10th, 2018|#FragDenAutor, Allgemein, Denken, Leben, News, Politik|Kommentare deaktiviert für Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.

#FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens V: Die Kunst des Weglassens und Umschreibens – nebst einem Ausblick

Ich bin fast am Ende meiner Diskussion der zehn Schreibregeln von Elmore Leonard angelangt. Eine einzige Regel steht noch aus – und dann natürlich sein zusammenfassender Grundsatz. Also, bringen wir es hinter uns: Lass alles weg, was die Leser ohnehin überspringen. Wohl jeder Autor würde diese Regel sofort unterschreiben – mit seinem Blut. Doch [...]

Von |2017-12-26T15:08:51+00:00Dezember 22nd, 2017|#FragDenAutor, Adventskalender 2017, Schreiben|Kommentare deaktiviert für #FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens V: Die Kunst des Weglassens und Umschreibens – nebst einem Ausblick

#FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens IV: Beschreibungen von Personen, Orten und Dingen.

In Nummer 7 bis 9 seiner Schreibregeln nimmt Elmore Leonard den heroischen Kampf mit ausufernden Beschreibungen auf – in der Tat ein Problem, dass jeder Schriftsteller kennt. Also direkt in medias res: Dialekte sollte man sparsam einsetzen. Den einen oder anderen mag es wundern, dass ich diese Regel ausgerechnet in einem Segment über Beschreibungen bespreche. [...]

Von |2017-12-26T15:08:56+00:00Dezember 21st, 2017|#FragDenAutor, Adventskalender 2017, Schreiben|Kommentare deaktiviert für #FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens IV: Beschreibungen von Personen, Orten und Dingen.

#FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens III: Regeln zur Sprache

Die nächsten vier Regeln des Schreibens von Elmore Leonard beschäftigen sich mit der Sprache im weitesten Sinne, insbesondere mit der Qualifizierung wörtlicher Rede. Soviel schon einmal vorab: Leonard ist Amerikaner und schreibt daher auf Englisch. Diese Regeln ins Deutsche zu übertragen, verlangt also zumindest ein gewisses Maß an kritischer Distanz. Das zeigt sich auch [...]

Von |2017-12-26T15:09:02+00:00Dezember 20th, 2017|#FragDenAutor, Adventskalender 2017, Schreiben|Kommentare deaktiviert für #FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens III: Regeln zur Sprache