Ansichten eines Geschichtenerzählers

/Ansichten eines Geschichtenerzählers/

SonntagsLesung: Dirty Laundry – ein Katharina-Klein-Weihnachtskrimi

Winterzeit. Dunkle Nachmittage laden ein zum Lesen und Lauschen, zum Gruseln und Lachen. Heute muss Katharina Klein, Frankfurts chaotischste Kriminalpolizistin, Feiertagsdienst schieben und in einem Fall christlicher Nächstenliebe. Wie versprochen ermittelt jetzt Katharina Klein, und zwar in einem ganz und gar ungewöhnlichen Kriminalfall: Kein Mord – und der Täter meint es doch nur gut mit [...]

Von |2018-12-01T18:07:28+00:00Dezember 2nd, 2018|Adventskalender 2017, Lesen, Videolesung|Kommentare deaktiviert für SonntagsLesung: Dirty Laundry – ein Katharina-Klein-Weihnachtskrimi

LiveLesung: African Boogie, Teil 01

Erinnert sich noch jemand an die gute alte Sitte des Advents-Mehrteilers? Diese Idee habe ich im Rahmen meines Adventskalenders für mich wiederbelebt: Am 2. Oktober 2017 habe ich in Braunschweig vor ausverkauftem Haus aus meinem Roman „African Boogie“ gelesen. Dabei ist ein Livemitschnitt entstanden, den ich heute und an den nächsten drei Samstagen präsentiere. Jetzt [...]

Von |2018-11-29T12:37:29+00:00Dezember 1st, 2018|Adventskalender 2017, Lesen, LiveLesung|Kommentare deaktiviert für LiveLesung: African Boogie, Teil 01

Lesung: Immer, wenn sie Zwiebeln schnitt

Winterzeit. Dunkle Nachmittage laden ein zum Lesen und Lauschen, zum Gruseln und Lachen. Heute bin mal in die düsterste Ecke meines Archivs hinabgestiegen und hab eine sehr alte Geschichte hervorgeholt: „Immer, wenn sie Zwiebeln schnitt“ Diese Story habe ich vor mehr als 20 Jahren in einer Nacht runtergeschrieben – in einem Zustand fortgeschrittenen Liebeskummers und [...]

Von |2018-11-29T12:31:52+00:00November 29th, 2018|Kurzprosa, Videolesung|Kommentare deaktiviert für Lesung: Immer, wenn sie Zwiebeln schnitt

Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.

Landauf, landab ist die Aufregung groß: Die SPD-Politikerin Kristin Rose-Möhring möchte die deutsche Nationalhymne umschreiben und so geschlechtergerechter gestalten. Genauer: Sie möchte zwei Wörter ändern. Auch „Vaterland“ soll „Heimatland“ werden, aus „brüderlich“ „couragiert“. Hier meine Meinung dazu.

Von |2018-11-29T13:05:54+00:00März 10th, 2018|#FragDenAutor, Allgemein, Denken, Leben, News, Politik|Kommentare deaktiviert für Geschlechtergerechte Nationalhymne? – Gerne. Aber bitte richtig.

#FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens V: Die Kunst des Weglassens und Umschreibens – nebst einem Ausblick

Ich bin fast am Ende meiner Diskussion der zehn Schreibregeln von Elmore Leonard angelangt. Eine einzige Regel steht noch aus – und dann natürlich sein zusammenfassender Grundsatz. Also, bringen wir es hinter uns: Lass alles weg, was die Leser ohnehin überspringen. Wohl jeder Autor würde diese Regel sofort unterschreiben – mit seinem Blut. Doch [...]

Von |2018-11-29T13:05:45+00:00Dezember 22nd, 2017|#FragDenAutor, Schreiben|Kommentare deaktiviert für #FragDenAutor: Elmore Leonards Regeln des Schreibens V: Die Kunst des Weglassens und Umschreibens – nebst einem Ausblick