Ansichten eines Geschichtenerzählers

/Ansichten eines Geschichtenerzählers/

NYC Diaries, 24. Mai 2014: Things you need in NYC

Finally, I get around to some blogging. And this is as good a starting point as any in my constant strive to improve my fellow people's life by educating them. So, you want to come to New York City. Great idea. Bring time (and some money, NYC tends to be expensive) and the right attitude. [...]

Von | 2017-08-01T14:18:57+00:00 Juni 4th, 2017|Englisch, Leben, New York City|Kommentare deaktiviert für NYC Diaries, 24. Mai 2014: Things you need in NYC

NYC Diaries, 15. April 2014: That’s how is started

Putting stuff in storage Moving to New York Getting all the papers Let the dices roll Fell in love Got Engaged On the top Broken up Gettin' had Gettin' took I tell you folks It's harder than it looks It's a long way to the top if you wanna rock 'n' roll It's a long [...]

Von | 2017-08-01T14:19:35+00:00 Juni 1st, 2017|Englisch, New York City|Kommentare deaktiviert für NYC Diaries, 15. April 2014: That’s how is started

NYC Diaries – Das New York Tagebuch

Wie einige Leser*innen ja bereits wissen, habe ich 2014 einen guten Teil des Jahres in New York verbracht, um dort Damenopfer zu schreiben. Als kleines Nebenprojekt sind damals einie Blogbeiträge über diese großartige Stadt entstanden - allerdings auf der englischsprachigen Version meiner Brotberuf-Website. Da ich gerade dabei bin, diese Seite zu entrümpeln und den Blog [...]

Von | 2017-08-01T14:20:11+00:00 Juni 1st, 2017|Englisch, Leben, New York City|Kommentare deaktiviert für NYC Diaries – Das New York Tagebuch

Eric Hoffer über das Verbrechen (aus: The Passionate State of Mind.)

"Der Versuch, verbrecherische Taten zu rechtfertigen, hat möglicherweise schlimmere Folgen als die Tat selbst. Verbrechen der Vergangenheit zu rechtfertigen, bedeutet, den Samen für zukünftige Verbrechen zu legen. Tatsächlich ist die Wiederholung eines Verbrechens manchmal Teil der Rechtfertigung: wir begehen es wieder und wieder, um uns selbst und andere davon zu überzeugen, es sei normal und [...]

Von | 2017-08-01T14:21:25+00:00 Januar 11th, 2015|Kriminalität und Verbrechen, Zitate|Kommentare deaktiviert für Eric Hoffer über das Verbrechen (aus: The Passionate State of Mind.)

Kaufentscheidungen: Warum kaufe (und lese) ich Bücher?

Nachdem ich über Trailer weiter nachgegrübelt habe (dazu irgendwann mal eine andere Notiz), hier mal ein paar grundsätzliche Überlegungen: ... weil mich das Thema interessiert Nun kaufe ich nicht alle Bücher zu einem Thema, aber doch viele. Ob nun im Bereich Theater oder Kriminalistik ... da kaufe ich auch schon mal blind, vor allem, wenn [...]

Von | 2017-08-01T14:22:01+00:00 Januar 11th, 2015|Lesen, Marketing und Werbung, Schreiben|Kommentare deaktiviert für Kaufentscheidungen: Warum kaufe (und lese) ich Bücher?